Klassischer Sandkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.5 Vanilleschote
  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mehl
  • 125 g Maizena (Maisstärke)
  • 170 g Butter

Ausserdem:

  • 3 EL Staubzucker
  • Fett (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eine Kastenform gut einfetten und mit Mehl ausstreuen. Das Backrohr auf 190 Grad vorhiezen.

Die Vanilleschote in Längsrichtung aufschnlitzen, das mark herauskratzen und mit den Eiern, dem Zucker, der Zitronenschale und dem Salz im Wasserbad lauwarm aufschlagen. Die Eiermasse aus dem Wasserbad nehmen und wiedeer kaltrühren. Das Mehl mit der Maizena (Maisstärke) sieben und unterrühren. Die Butter schmelzenlassen und warm, aber nicht heiß unter den Teig ziehen. Den Teig in die Kastenform (30cm Länge) befüllen, glattstreichen und auf der zweiten Schine von unten 40-45 min backen.

Nach 40 Min. die Stäbchenprobe herstellen. Evtl. Den Kuchen noch ein paar Min. Nachbacken. Den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen. Als nächstes gleichmässig mit dem Staubzucker besieben.

Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare1

Klassischer Sandkuchen

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 04.05.2017 um 14:10 Uhr

    Es ist wirklich ein Klassiker. Ich würde allerdings maximal 180g Zucker nehmen. Die klassischen Rezepte sind mir zu süß.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche