Kefir-Palatschinken Mit Äpfeln

Zutaten

Portionen: 6

  • 50 g Maisstärke
  • 75 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zucker
  • 100 ml Kefir
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Mineralwasser
  • Fett für die Bratpfanne z.B. Mazola Keimöl
  • 4 Äpfel (mittelgroß)
  • 1 Granatapfel
  • 1 EL Maiskeimöl (Mazola)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 2 EL Calvados bzw. Apfelsaft
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. 1. Feine Mehl, Stärke, Ei, Zucker, Salz, Kefir, Milch und Mineralwasser mit einem Rührgerät auf höchster Schaltstufe zu einem glatten Teig durchrühren. Teig bei geschlossenem Deckel 30 Min. ruhen. Aus dem Teig in heissem Fett 6 Palatschinken backen.
  3. 2. Für die Füllung Äpfel abschälen, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in kleine Stückchen schneiden. Die Schale des Granatapfels von dem Kelch bis zum Stiel ein paarmal einschneiden. Frucht auseinanderbrechen. Die Enden nach außen biegen, dabei fallen die Kerne heraus.
  4. 3. Apfelstücke und Granatapfelkerne in heissem Keimöl andünsten.
  5. Mit Zucker und Zimt überstreuen und mit Apfelsaft oder Calvados löschen. Kefir-Palatschinken mit Äpfeln befüllen und mit Staubzucker bestäuben.
  6. Viel Spass bei dem Ausprobieren wünscht Ihnen Ihr Treffpunkt Küche Team
  7. Micha Eppendorf

  • Anzahl Zugriffe: 691
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kefir-Palatschinken Mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen