Katzenaugen

Zutaten

Portionen: 12

  • 4 Dotter
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Mehl (griffiges)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 4 Eiklar
  • 2 Eier
  • 200 g Staubzucker
  • 100 g Schokolade (geschmolzen)
  • 250 g Butter
  • 4 Stk. Bananen
  • Kokosflocken (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Katzenaugen Dotter mit Zucker schaumig schlagen, Mehl, Backpulver und Kakao mischen und unter die Dottermasse rühren, Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben.
  2. Bei 220 °C ca. 5-7 Minuten backen. Für die Fülle Eier und Staubzucker schaumig schlagen, Butter vorsichtig mit geschmolzener Schokolade vermischen, anschließend beide Massen zusammenfügen.
  3. Auf den ausgekühlten Teig ca. die Hälfte der vorbereiteten Fülle streichen, jeweils links und rechts der längsnach eine Reihe Bananen legen und dann über die Bananen von links und von rechts einschlagen, so dass es aussieht wie Augen.
  4. Mit der restlichen Creme bestreichen und Kokosflocken darüber streuen.

Tipp

Die Katzenaugen kann man auch mit einer hellen Creme machen und dann mit Schokostreusel bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2637
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Katzenaugen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Katzenaugen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Katzenaugen