Kartoffel-Knoblauch-Creme

Zubereitung

  1. Kartoffeln in der Schale kochen und schälen. Anschließend durch eine Kartoffelpresse drücken. Knoblauch pressen und noch unter die warme Kartoffelmasse rühren. Mit Olivenöl und Rindsuppe, Zitronensaft und Salz gut vermischen, bis eine cremige Paste entsteht. Auskühlen lassen. Die Peperoni in feine Ringe schneiden und die Kartoffel- Knoblauch-Creme damit garnieren.

Tipp

Passt kalt hervorragend zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

  • Anzahl Zugriffe: 4860
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Kartoffel-Knoblauch-Creme

  1. Pesu
    Pesu kommentierte am 08.09.2019 um 06:36 Uhr

    mit etwas frischen Kräutern abschmecken

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 17.03.2017 um 07:58 Uhr

    Nehme sie gerne zu gegrillten Fleisch.

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 15.08.2015 um 08:46 Uhr

    wird ausprobiert

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 11.03.2015 um 21:14 Uhr

    *****

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 25.11.2014 um 19:21 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffel-Knoblauch-Creme