Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Karpfen, gebacken mit Sauerkraut und Langkornreis

Zutaten

  • 500 g Sauerkraut
  • 150 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 100 ml Langkornreis
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Karpfen
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Karp, sapetschj onnij s kwaschennoj kapustij i risom-Karpfen, gebacken mit Sauerkraut und Langkornreis
  2. wenn es weich ist, den Langkornreis und ein klein bisschen Wasser dazugeben, leicht wallen. Wenn der Langkornreis fertig ist, das Ganze in eine Gratinform Form und schwarzen Pfeffer darüber mahlen. Den gesäuberten, gesäürten und gesalzenen Fisch obenauf legen und mit 2 bis 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl bestreichen. In die Kraut-Langkornreis-Menge 1/2 Glas Wasser Form und das Ganze bei mittlerer Hitze im Backrohr backen.

  • Anzahl Zugriffe: 482
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karpfen, gebacken mit Sauerkraut und Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karpfen, gebacken mit Sauerkraut und Langkornreis