Karlsbader Dattelkuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Tafel Zartbitterschokolade
  • 10 Datteln;
  • 2 Karlsbader Oblaten
  • 150 g Mandelkerne (gerieben)
  • Schokoladenglasur; vielleicht Bitterschokoladenglasur
  • Pistazien
  • Kirschen (kandiert)
  • Marzipanrohmasse; vielleicht

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. Die Schoko im Wasserbad zerrinnen lassen und glattrühren.
  3. Die Hälfte der Schoko auf der Hälfte der Oblaten gleichmäßig verteilen und die entkernten Datteln darauf anordnen Die Zwischenräume mit den geriebenen Mandelkerne überstreuen und darüber die übrige Schoko gießen.
  4. Mit der zweiten Hälfte der Oblaten bedecken, die Torte leicht zusammendrücken und abgekühlt stellen.
  5. Eine sehr dicke Schokoladenglasur, am besten aus Bitterschokolade, auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen und genauso den Rand damit verschließen. Mit Pistazien und kandierten Kirschen verzieren.
  6. Evtl. Aus Marzipanrohmasse eine Dekoration formen und auf die noch weiche Glasur legen.

  • Anzahl Zugriffe: 1403
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Karlsbader Dattelkuchen

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 28.04.2014 um 19:06 Uhr

    lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karlsbader Dattelkuchen