Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Karamellisierte Ananas

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Babyananas
  • 2 Orangen
  • 20 g Butter
  • 6 EL Rohzucker
  • Staubzucker für die Garnitur

Minzrelish:

  • 4 Pefferminze
  • 100 g Joghurt (natur)
  • 100 g Topfen (mager)
  • 2 EL Rohzucker
  • Zitronensaftkonzentrat nach Lust und Laune

Krokant:

  • 8 EL Rohzucker
  • 80 g Cashewnüsse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Für den Krokant Zucker karamellisieren. Cashewkerne beifügen und kurz mitrösten. Auf Pergamtenpapier abkühlen. Das Pergamtenpapier so über den Krokant falten, dass die Ränder geschlossen sind. Mit dem Wallholz bearbeiten, bis der Krokant grobkörnig ist. Für den Relish die Pfefferminze klein hacken und mit den übrigen Ingredienzien vermengen. Mindestens 30 Min. ziehen.
  2. 2. In der Zwischenzeit Ananas abschälen, vierteln, vielleicht Stiel entfernen. In Längsrichtung jeweils in 4 Spalten schneiden. Orangen ausdrücken. Butter und Zucker karamellisieren. Mit Orangensaft löschen und kochen, bis die Sauce bindet. Ananasspalten darin auf die andere Seite drehen.
  3. 3. Ananasspalten anrichten, mit Sauce begießen und Krokant darüber streuen. Mit Staubzucker bestäuben. Relish separat dazu zu Tisch bringen.
  4. Tipp: Der Minzrelish und die Orangensauce sich ebenso schon einen Tag im Vorfeld machen.
  5. Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

  • Anzahl Zugriffe: 502
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karamellisierte Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karamellisierte Ananas