Karamell-Fudge-Bonbons

Zutaten

Portionen: 50

  • 250 g Zucker (braun)
  • 1 Dose Kondensmilch (gezuckert)
  • 2-3 EL Karamell
  • 125 g Butter
  • 1 Schote Vanille
  • 150 g Schokolade (weiß, grob gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Karamell-Fudge-Bonbons eine Kastenform (20 x 25 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Das Mark einer Vanilleschote auskratzen. Alle Zutaten (auch die ausgekratzte Vanilleschote), bis auf die Schokolade, in einen Topf geben und aufkochen lassen. Temperatur reduzieren und für 10-12 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade einrühren. Die Masse in die Kastenform leeren und für ein paar Stunden auskühlen lassen. (Am besten über Nacht im Kühlschrank.)
  4. In Stücke portionieren und die Karamell-Fudge-Bonbons in Backpapier einschlagen.
  5.  

Tipp

Die Karamell-Fudge-Bonbons nach dem kühlen mit weißer Schokoglasur dekorativ verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 645
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karamell-Fudge-Bonbons

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karamell-Fudge-Bonbons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen