Kalte Joghurtsuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die gewaschenen Radieschen zum gut gekühlten Joghurt in eine ausreichend große Schüssel hobeln. Paradeiser abziehen, in Würfel schneiden, unterziehen. Gurke mit Schale hineinraffeln, Schinken klein in Würfel schneiden, Oliven grob hacken und das Ganze hinzfügen. Salzen, mit Pfeffer würzen, die zerquetschte Knoblauchzehe unterziehen. Mit Kräutern bestreuen. Wer Suppen sehr abgekühlt mag, gibt ein paar Eisstücke hinein. Dazu passt leicht geröstetes Brot.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 972
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalte Joghurtsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen