Kalbsfilet mit Honig-Mandel-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Brokkoli
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 20 g Mandelkerne (gehobelt, geröstet)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Honig
  • 150 g Schlagobers
  • 1 TL Fleischextrakt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Brokkoli reinigen und abspülen. Butter in einem kleinen Kochtopf zerrinnen lassen, Brokkoli und 5 El Wasser dazugeben. Leicht mit Salz würzen und bei kleiner Temperatur im geschlossenen Kochtopf 15 min weichdünsten.
  2. In der Zwischenzeit das Fleisch in 4 Medaillons teilen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und auf der Stelle in dem Öl von jeder Seite bei geringer Temperatur vorsichtig 4-5 Min. rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.
  3. Den Bratensatz mit Essig löschen, kochen, dann die Hälfte der Mandelkerne und den durchgepressten Honig, Schlagobers, Knoblauch und Fleischextrakt dazugeben. Die Sauce aufwallen lassen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  4. Fleisch mit Sauce und Brokkoli anrichten. Die übrigen Mandelkerne kurz in der im Kochtopf zurückgebliebenen Broccolibutter durchschwenken und über den Brokkoli Form.
  5. Dazu schmeckt Meterbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 1175
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalbsfilet mit Honig-Mandel-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbsfilet mit Honig-Mandel-Sauce