Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kaffee-Mascarpone-Torte

Zutaten

Portionen: 12

Für die Torte:

  • 4 Eier
  • 1 EL Löskaffee
  • 8 dag Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 7 dag Mehl
  • 1 Msp. Backpulver

Für die dunkle Creme:

  • 2 Blatt Gelatine
  • 1/8 l Milch
  • 1 EL Löskaffee
  • 1 Kakaopulver
  • 4 dag Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 6 dag Vanillepuddingpulver
  • 1 Becher Schlagobers

Für die helle Creme:

  • 6 Blatt Gelatine
  • 1/8 l Milch
  • 20 dag Mascarpone
  • 13 dag Staubzucker
  • 3 Pkg. Bourboun Vanillezucker
  • 2 Becher Schlagobers

Für die Dekoration:

  • Kakaopulver
  • Mokkabohnen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kaffee-Mascarpone-Torte die Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Eidotter, Löskaffee, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  2. Mehl mit Backpulver versieben und mit dem Eischnee unter die Dottermasse rühren. Den Teig in eine Blumenform (oder Tortenform) füllen und bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
  3. Für die dunkle Creme etwas Milch mit Löskaffee, Kakaopulver, Staubzucker, Vanillezucker und Puddingpulver verrühren. Die restliche Milch aufkochen, das angerührte Puddingpulver einkochen und kurz köcheln lassen.
  4. Den Pudding in eine Schüssel füllen und die Gelatine nach Vorschrift unterrühren. Wenn der Pudding erkaltet ist, Mascarpone unterrühren. Zum Schluss den geschlagenen Schlagobers unterheben.
  5. Torte mit Blumenrand (oder Tortenring) umstellen und die dunkle Creme aufstreichen und einige Stunden kalt stellen.
  6. Für die helle Creme werden Milch, Staubzucker, Mascarpone und Bourbon Vanillezucker verrührt. Gelatine nach Vorschrift ind etwas heißem Wasser auflösen und zur Milchmasse dazugeben.
  7. Wenn die Masse beginnt anzuziehen den geschlagenen Schlagobers unterrühren. Die helle Creme auf die Torte streichen und über Nacht kühl stellen.
  8. Etwas Creme für die Deko beiseite stellen. Tortenrand entfernen und mit Kakaopulver bestreuen, Cremetupfer daraufsetzen und mit Mokkabohnen verzieren.

Tipp

Sollten Kinder mitessen, verwendet man für die Kaffee-Mascarpone-Torte einfach koffeinfreien Kaffee.

  • Anzahl Zugriffe: 36145
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaffee-Mascarpone-Torte

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Kaffee-Mascarpone-Torte

  1. Huma
    Huma kommentierte am 26.11.2018 um 09:47 Uhr

    Die schaut ja toll aus und ist vor allem ganz nach meinem Geschmack.

    Antworten
    • Xanadu7100
      Xanadu7100 kommentierte am 07.04.2015 um 22:25 Uhr

      Ich lege eine Gitterstanze auf die Torte und bestreue anschließend mit Kakaopulver.

      Antworten
  2. insigna
    insigna kommentierte am 05.12.2018 um 06:57 Uhr

    Ist zwar etwas zeitaufwändig in der Zubereitung aber der Genuss ist einfach wunderbar.

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 05.12.2015 um 23:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 21.11.2015 um 09:38 Uhr

    Lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaffee-Mascarpone-Torte