Käsesalat Alt-Amsterdam

Zutaten

  • 200 g Goudakäse, mittelalt in Scheibchen
  • 200 g Gekochter Schinken im Stück
  • 0.5 Paprika
  • 1 Gewürzgurke
  • 1 Salatgurke
  • 1 Apfel
  • 0.5 Tasse(n) Eingelegte Paprikas in Streifchen
  • 150 g Joghurt
  • 0.5 Tasse(n) Wasser (kalt)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 TL Kren (gerieben)
  • 1 Bund Dille
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Käse in dünne Streifchen und den Schinken würfeln. Den Paprika entkernen und würfeln, die Gewürzgurke in zarte Streifen schneiden. Die Salatgurke von der Schale befreien und würfeln. Den Apfel von dem Kerngehäuse befreien und kleinschneiden. Alles vermengen, dazu die Paprikastreifen. Den Joghurt mit kaltem Wasser, der sauren Schlagobers, dem Saft einer Zitrone und dem Kren durchrühren. Den Dill feinhacken und hinzufügen und die Sauce mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Zucker nachwürzen.
  2. Die Salatzutaten mit der Sauce vermengen und eine halbe Stunde kochen durchziehen.
  3. Dazu passen: Toast und Frankenwein
  4. Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

  • Anzahl Zugriffe: 2078
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Käsesalat Alt-Amsterdam

  1. Brathendl
    Brathendl kommentierte am 15.02.2020 um 06:34 Uhr

    Schmeckt auch mit Bergkäse ausgezeichnet

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsesalat Alt-Amsterdam