Hundekekse mit Leberwurst

Zutaten

Portionen: 127

  • 200 g Mehl
  • 80 g Leberwurst
  • 1 Ei
  • 90 ml Karottensaft (oder rote Rüben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Hundekekse mit Leberwurst alle Zutaten vermengen und mit dem Mixer (Knethaken) zu einem glatten Teig kneten. Den Teig ausrollen (ca. einen 1/2 cm dick).

Mit einem Keksförmchen runde Kreise ausstechen. Auf dem Backblech verteilen und die Hundekekse mit Leberwurst ca. 25 bei 170 °C Minuten backen.

Tipp

Die Hundekekse mit Leberwurst halten im Kühlschrank etwa 4 Tage.

Falls Sie eine vegetarische Alternative möchten, einfach Streichkäse statt der Leberwurst nehmen

  • Anzahl Zugriffe: 2282
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Hundekekse mit Leberwurst

Passende Artikel zu Hundekekse mit Leberwurst

Kommentare4

Hundekekse mit Leberwurst

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 15.06.2016 um 16:55 Uhr

    ich gebe noch Minze in den Teig. Unser "Monster" frisst diese Leckerli sehr gerne

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 19.03.2016 um 18:35 Uhr

    bei wieviel grad celsius ist genau gemeint?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 21.03.2016 um 12:56 Uhr

      Liebe 7ucym wir haben die Information inzwischen ergänzt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 24.09.2015 um 09:11 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte