Hörnchenauflauf

Zutaten

Portionen: 4

  • 30 dag Hörnchen
  • 10 dag Speck (geräuchert, mager)
  • 4 dag Butter
  • 4 dag Mehl
  • 1/8 l Milch
  • 3 Eier
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 10 dag Parmesan
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • Butter (für die Form)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Hörnchenauflauf die Hörnchen nach Packungsanweisung bissfest kochen.
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.
  3. Eier trennen.
  4. Bechamel-Soße zubereiten: In einem Topf 4 dag Butter zerlassen, mit Mehl stauben und ein wenig durchrösten. Mit Milch aufgießen.
  5. Vom Herd ziehen und Dotter und  Sauerrahm einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  6. Speck in kleine Würfel schneiden.
  7. Parmesan reiben.
  8. Eiklar zu steifem Schnee schlagen.
  9. Die gekochten Hörnchen mit der Bechamelsoße vermischen, Speck darunter mischen.
  10. Zuletzt den Eischnee unterheben und die Masse in die Auflaufform füllen und den geriebenen Parmesan darüber streuen.
  11. Den Hörnchenauflauf auf mittlerer Schiene etwa eine halbe Stunde überbacken.

Tipp

Zum Hörnchenauflauf passen Blattsalate ebenso wie Paradeiser und/oder Gurkensalat.

  • Anzahl Zugriffe: 2210
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Hörnchenauflauf

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.02.2019 um 00:54 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hörnchenauflauf