Himbeer-Dinkel Babybrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 ml Himbeerkompott (aus dem Vorrat oder frische Himbeeren)
  • 4 EL Dinkelflocken (gemahlen)
  • 180 ml Wasser
  • 50 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Himbeer-Dinkel Babybrei gemahlene Dinkelflocken  in einem Kochtopf mit kaltem Wasser verrühren und dann langsam aufkochen, etwa 2 bis 4 Minuten kochen, dabei stets umrühren.

Himbeerkompott auf einen Teller geben, Brei dazugeben und den Himbeer-Dinkel Babybrei mit kaltem Schlagobers übergießen. Das sollte als Süße reichen.

Tipp

Der Himbeer-Dinkel Babybrei ist geeignet für 12-24 Monate alte Babys.

Die Dinkelflocken können auch ungemahlen verwendet werden. Je nachdem wie gerne das Baby kaut.

Wer sein Baby mit zusätzlicher Süße zum Essen locken will, gibt noch etwas Zucker oder Honig dazu, muss aber nicht sein.

Was denken Sie über das Rezept?
6 12 2

Für den Himbeer-Dinkel Babybrei gemahlene Dinkelflocken  in einem Kochtopf mit kaltem Wasser verrühren und dann langsam aufkochen, etwa 2 bis 4 Minuten kochen, dabei stets umrühren.

Himbeerkompott auf einen Teller geben, Brei dazugeben und den Himbeer-Dinkel Babybrei mit kaltem Schlagobers übergießen. Das sollte als Süße reichen.

Tipp

Der Himbeer-Dinkel Babybrei ist geeignet für 12-24 Monate alte Babys.

Die Dinkelflocken können auch ungemahlen verwendet werden. Je nachdem wie gerne das Baby kaut.

Wer sein Baby mit zusätzlicher Süße zum Essen locken will, gibt noch etwas Zucker oder Honig dazu, muss aber nicht sein.

Was denken Sie über das Rezept?
6 12 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Himbeer-Dinkel Babybrei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche