Himbeer Chaudeau Genfer Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Himbeeren, frische oder evtl. tiefgekühlte
  • 100 g Zucker
  • 20 ml Curacao
  • 7 Eidotter
  • 75 g Staubzucker
  • 100 ml Weißwein
  • 20 ml Himbeergeist
  • 0.5 Zitronen (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Chaudeau ist eine Weinschaumsosse, die in Frankreich Sabayon und in Italien Zabaglione heisst. Das Chaudeau Genfer Art hat allerdings mehr Promille als das klassische. Curacao und Himbeergeist herstellen's möglich.
  2. Himbeeren entstielen, in eine Sieb geben, unter kaltem Wasser vorsichtig abbrausen und abrinnen. In eine ausreichend große Schüssel geben, mit Zucker überstreuen. Zugedeckt 30 Min. durchziehen. Tiefgekühlte nur entfrosten, die sind schon gezuckert. In vier Dessertgläser gleichmäßig verteilen. Mit Curacao beträufeln.
  3. Eidotter mit Weißwein, Staubzucker, Himbeergeist und Saft einer Zitrone in einem Kochtopf durchrühren. Ins Wasserbad stellen. Solange aufschlagen, bis die Menge kremig ist. Kochtopf aus dem Wasserbad nehmen. Chaudau über die Himbeeren gießen. Sofort zu Tisch bringen.
  4. Menü 4/245

  • Anzahl Zugriffe: 606
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Himbeer Chaudeau Genfer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himbeer Chaudeau Genfer Art