Heidelbeer-Push Pops

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Teig:

  • 3 Stück Eier
  • 3 EL Backzucker
  • 3 EL Mehl

Für die Creme:

Außerdem:

Für die Heidelbeer-Push Pops erst den Teig zubereiten. Für den Teig Eiweiß steif schlagen. Zucker und Eigelb schaumig rühren. Danch Mehl untresieben und Eischnee vorsichtig unterheben.

Aufs Backpapier (nicht verstreichen) oder in eine Kuchenform (ca. 24 cm) geben. Bei 160° C ungefähr 8 bis 10 Minuten im vorgeheizten Backrohr fertig backen.

Teig erkalten lassen und mit den Push Pops Kreise ausstechen. Ungefähr 18 Stück, man kann aber auch die Teigreste verwenden.

Für die Creme Joghurt, Frischkäse und Zucker vermengen. Nun immer abwechselnd Teig, Frischkäse und Blaubeeren schichten bis der Push Pop voll ist.

Tipp

Zum schichten der Creme einen kleinen Löffel verwenden. Die Heidelbeer-Push Pops sind perfekt für Partybuffets und lassen sich mit beliebig anderen Zutaten variieren.

Was denken Sie über das Rezept?
4 1 1

Passende artikel

Kommentare8

Heidelbeer-Push Pops

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 01.06.2015 um 11:31 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 29.05.2015 um 07:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 08.05.2015 um 22:29 Uhr

    wo bekommt man diese Push Pops?

    Antworten
    • zuckerschneckal
      zuckerschneckal kommentierte am 22.06.2017 um 16:04 Uhr

      gibt´s auch bei amazon

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 22.06.2017 um 19:37 Uhr

      danke, diesen Konzern meide ich normalerweise, vielleicht werde ich ja noch woanders fündig.

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche