Hammelbraten

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Schöpserne (Bug o. Keule)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone; Saft und Schale, fein gerieben
  • 2 TL Senf
  • 40 g Schweinfett
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Suppengrün grob geschnitten
  • 250 ml Suppe, heiß
  • Thymianstaemmchen
  • 3 Wacholderbeeren leicht zerdrückt
  • 1 Tasse(n) Sauerrahm
  • 2 TL Maisstärke
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch abgekühlt abspülen, trocken reiben, mit einem Gemisch aus Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz und -schale herzhaft einreiben und mit Senf bestreichen. In heissem Fett von allen Seiten 5 min herzhaft anbraten.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Suppengrün beifügen. 5 Min. mitbraten.
  3. nach und nach mit heisser Suppe aufgießen. Im 200 °C heissen Herd etwa 90 min rösten. Dazwischen immer wiederholt mit Bratenfond begießen.
  4. Sobald das Fleisch gar ist, es in 4 Portionsstücke schneiden und warm stellen.
  5. Den Bratenfond ein klein bisschen verkochen, mit Schlagobers und Maizena (Maisstärke), beides mit wenig kalter Flüssigkeit glatt gerührt, binden und einmal zum Kochen bringen. Wenig davon sehr heiß über die Scheibchen des angerichteten Bratens Form, den Rest der Sauce gesondert Form.
  6. Muss immer sehr heiß gereicht werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2895
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hammelbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hammelbraten