Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.

Zutaten

  • 60 g Butter
  • 2 md Zwiebel
  • 500 g Rindfleisch
  • Salz
  • Paprikapulver
  • 500 g Schweinefleisch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

In ein Reindl gibt man 6 dkg Butter, lässt darin zwei mittelgrosse geriebene Zwiebeln gelb anlaufen, gibt 1/2 kg würfelig geschnittenes Rindfleisch, Salz und ein kleines bisschen Paprika hinein, lässt es gemächlich 1 Stunde weichdünsten und sobald es anfängt, sich braun anzulegen, giesst man ein kleines bisschen Kalbsknochenbrühe zu. Anschließend mischt man 1/2 kg ebenfalls in Würfel geschnittenes mageres Schweinefleisch darunter und lässt es gar, aber nicht zu weich weichdünsten. In Gläser gefüllt, wird das Gulasch 50 Min. bei 100 Grad sterilisiert. Beim Gebrauch wird die Sauce mit ein kleines bisschen Mehl gebunden.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

  • Anzahl Zugriffe: 449
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Gulasch von Rind- und Schweinefleisch.