Grüne Chilisauce

Für die Grüne Chilisauce alle Chilischoten von Kernen und weißen Seitenwänden entfernen. Die Hühnersuppe auf 250 ml einreduzieren. Chilis mit Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Tomatillos und Hühners

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Jalapeno (Chilischote)
  • 2 New-Mexiko-Green (Chili, oder Anaheim-Chilischoten)
  • 4 Tomatillos (Hüllen ent fernt u. in Würfel ge schnitten)
  • 20 g Jungzwiebeln (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 dag Koriandergrün
  • 1 EL Limettensaft (frisch gepresst)
  • 1 EL Creme fraiche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Grüne Chilisauce alle Chilischoten von Kernen und weißen Seitenwänden entfernen.
  2. Die Hühnersuppe auf 250 ml einreduzieren.
  3. Chilis mit Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Tomatillos und Hühnersuppe in einem mittelgroßen Kochtopf bei mittlerer Temperatur aufkochen.
  4. Hitze reduzieren und 15-20 Min. leicht kochen, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. In der Küchenmaschine mit Limonensaft und Koriandergrün glattpürieren. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  5. Die Creme fraiche darunter rühren und die Grüne Chilisauce heiß servieren!

Tipp

Diese Grüne Chilisauce ergibt ungefähr 375 Milliliter Sauce und ist SEHR scharf!!!

  • Anzahl Zugriffe: 5259
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Grüne Chilisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grüne Chilisauce