Grossmamas Apfelkuchen

Zutaten

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 300 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 Eier

Füllung:

  • 2500 g Frische säuerliche Äpfel (z.B. Boskop, Granny)
  • 4 Prise Zimt (gemahlen)
  • 50 g Zucker, jeweils nach Wunsch

Streusel:

  • 300 g Mehl
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Zucker
  • 2 EL Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. Alle Ingredienzien für den Mürbteig zu einem festen Teig zusammenkneten und auf einem Blech auswalken. Die Äpfel von der Schale befreien, in kleine Stücke schneiden und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Alles mit Zucker und Zimt überstreuen.
  3. Die Ingredienzien für die Streusel so lange zusammenkneten, bis der Teig krümelig wird, und dann über die Äpfel Form. Im Backrohr bei 175 °C in etwa 40-50 Min. backen, jeweils nach Ofentyp.
  4. Unser Tipp: Am besten noch ofenwarm zu Tisch bringen. Dazu schmeckt selbstverständlich Schlagobers oder evtl. eine Kugel Vanille-Eis.
  5. Cafe-Restaurant Haarmuehle Besslinghook 57 48 699 Ahaus-Alstaette Tel.

  • Anzahl Zugriffe: 1314
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Grossmamas Apfelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grossmamas Apfelkuchen