Griffner Rittersuppe

Zutaten

Portionen: 4

Für Die Rindsuppe:

  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Stk. Rindsknochen
  • 1 Zwiebel (mittelgroß)
  • 0.5 Sellerieknolle
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 2 Karotten
  • 0.75 Porree (Stange)
  • 1 Bund Liebstöckel (klein)
  • 2000 ml Wasser
  • 1 EL Salz
  • 0.5 TL Safran
  • 8 Pfefferkörner
  • 300 g Rindfleisch
  • 150 g Rinderleber

Für Die Frittaten:

  • 250 ml Milch
  • 125 ml Mineralwasser
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 250 g Weizenmehl (circa)
  • 0.75 TL Salz
  • 4 EL Öl

Füllung:

  • 200 g Gekochtes Geselchtes (in schmale Scheibchen geschnitten)
  • 150 g Schweinsbraten (in schmale Scheibchen geschnitten)
  • 150 g Braunschweigerwurst (in schmale Scheibchen geschnitten)
  • 1 EL Butter
  • 2 Eier
  • Petersilie (gehackt)
  • 125 ml Sauerrahm (circa)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt, groß)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zum Garnieren:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Für die Suppe Knochen goldgelb in Öl anrösten. Zwiebel und grob geschnittenes Wurzelwerk hinzfügen, kurz mitrösten. Mit Wasser aufgiessen, Gewürze beifügen. Fleisch und Leber hinzfügen und 2 bis 2 ½ Stunden gemächlich machen. Für die Pfannkuchen Nudeln Mehl und alle anderen Ingredienzien zu einem nicht zu dünnen Teig durchrühren. In einer Stielpfanne Öl erhitzen, ungefähr 2 mm dicke Pfannkuchen Nudeln backen. Auskühlen und im Ganzen zur Seite stellen.
  3. Für die Fülle Geselchtes, Schweinsbraten und Braunschweigerwurst klein hacken. Butter flaumig rühren, Eier und Gewürze hinzfügen. Faschiertes Fleisch und Sauerrahm untermengen.
  4. 5 Pfannkuchen Nudeln auf einer Klarsichtfolie neben- bzw. Übereinander legen, so dass sie ein Rechteck bilden. Mit der Fülle bestreichen. Pfannkuchen Nudeln in die Klarsichtfolie einrollen, beide Enden verknoten, in kochendes Salzwasser einlegen und 30 Min. gardünsten. Den ausgekühlten Strudel diagonal in 1 ½ cm dicke Scheibchen schneiden.
  5. Suppe anrichten, je Einheit 2-3 Strudelscheiben einlegen, mit geschnittenem Schnittlauch und 2-3 Karottenscheiben (von der Suppe) dekorieren.
  6. Weißwein

  • Anzahl Zugriffe: 1864
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Griffner Rittersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen