Griechischer Nudelauflauf

Zutaten

  • 500 g Makkaroni
  • 500 g Faschiertes (Schinkenmett)
  • 200 g Schafskäse
  • 500 g Pastasauce (Raguletto Zwiebel/Knoblauch)
  • 1 Knoblauchzehe (Abgehärtete nehmen auch mehr)
  • Oregano (frisch oder getrocknet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Faschierte gemeinsam mit der zerquetschten Knoblauchzehe anbraten und mit der Pastasauce ein paar Zeit auf kleiner Flamme sieden. Die Makkaroni nach Anweisung machen und folgend kurz in ein kleines bisschen Butter schwenken. Den Schafskäse zerkrümeln und mit den Makkaroni vermengen. Oregano auch einrühren. Die Menge in eine feuerfeste Form geben und im Backrohr bei etwa 180 °C 10 min überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.
  2. Je nach Knoblauchanteil sollte man nach Verzehr eine angemessenen Quarantaenezeit einhalten.
  3. - Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen
  4. Schweinemett
  5. Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

  • Anzahl Zugriffe: 798
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Griechischer Nudelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Griechischer Nudelauflauf