Gratiniertes Putenragout

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Putenragout den Karfiol in Röschen zerteilen und in Salzwasser bissfest kochen. Die Putenschnitzel in Streifen schneiden und in etwas Öl scharf anbraten.
  2. Den Zwiebel mitrösten bis er glasig ist, mit einem Schuss Sojasauce ablöschen. Den abgetropften Karfiol zum Fleisch geben, Philadelphia unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einen Bräter füllen.
  3. Mozzarella in Scheiben schneiden, das Ragout damit belegen und im Rohr überbacken, bis der Käse schmilzt.

Tipp

Das Putenragout entweder so genießen oder Kartoffeln, Salat, etc. dazu servieren. Wer möchte, kann auch Parmesan oder Fetakäse einmal probieren. Statt Karfiol eignet sich zum Beispiel auch Zucchini hervorragend für dieses Gericht.

  • Anzahl Zugriffe: 3158
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gratiniertes Putenragout

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gratiniertes Putenragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gratiniertes Putenragout