Gratin surprise

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Schnittsalat
  • 1 Zwiebe; gehackt
  • 300 g Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Schnittlauch (geschnitten)
  • 150 g Semmelbrösel
  • 100 g Sbrinz

Guss:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter erwärmen, mit Blattsalat, Zwiebel und Champignons 5-7 min dämpfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.
  2. Die Hälfte von dem Paniermelh in eine gefettete Auflaufform Form, das gedämpfte Gemüse darauf gleichmäßig verteilen; Käse mit dem übrigen Semmelbrösel vermengen und darüber streuen.
  3. Eier und Topfen mixen, mit Salz, Pfeffer und Muskanuss würzen, darüber gießen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 20-25 min backen.
  4. Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 895
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gratin surprise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gratin surprise