Gnocchi mit Kalbsleber und Salbeibutter

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln
  • 200 g Mehl
  • 3 Eidotter
  • Salz
  • Muskat
  • 6 EL Butter
  • Salbeiblätter
  • 200 g Kalbsleber
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdäpfeln machen und durch eine Presse drücken. Mit Salz, Eidotter, Mehl
  2. und Muskatnuss zusammenkneten. Aus dem Teig 2 cm dicke Röllchen formen. Davon 1 cm
  3. lange Scheibchen klein schneiden, zu Gnocchi formen. In kochendem Salzwasser ungefähr 8
  4. Min. ziehen.
  5. Butter und Salbeiblätter aufschäumen, Kalbsleber stückeln und darin=
  6. kurz
  7. anbraten, warmstellen. Die Gnocchi in der Bratpfanne schwenken, dann mit der
  8. Leber und dem Salbei zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1063
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gnocchi mit Kalbsleber und Salbeibutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gnocchi mit Kalbsleber und Salbeibutter