Gnocchi alla Romana - Griess

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 Muskat
  • Pfeffer
  • 120 g Griess
  • 60 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Ei
  • Butter (flüssig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Milch, Salz und Muskatnuss zum Kochen bringen. Den Griess im Faden einlaufen und mit einer Holzkelle rühren, bis die Menge dick geworden ist. Vom Feuer nehmen. Ei, die Hälfte von dem Parmesan und Pfeffer unter den Griessbrei vermengen. Ein Backblech abgekühlt abbrausen, den noch warmen Brei daraufgeben, glattstreichen und abkühlen.
  3. Daraufhin mit einem Glas bzw. Ausstecher Kekse ausstechen und diese dachziegelartig in eine ausgebutterte Auflaufform schichten. Mit dem übrigen Käse überstreuen und zerlassene Butter darüber träufeln.
  4. Im auf 220 °C aufgeheizten Backrohr derweil 15 bis 20 Min. goldgelb überbacken.
  5. Servierbeispiel: mit einem grünen Blattsalat als leichtes Abendessen.

  • Anzahl Zugriffe: 1534
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gnocchi alla Romana - Griess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gnocchi alla Romana - Griess