Glasierte Hähnchenunterschenkel

Zutaten

Portionen: 8

  • 3 EL Honig
  • 6 EL Zitronen (Saft)
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Prise Pfefferschotensauc
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher (klein) Mangospalte
  • 1 Kleine Glas Silberzwiebe
  • 400 g Chinesische Eiernudeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Zubereitungszeit: 40 min Garzeit: eine halbe Stunde 799 Kalorien / 3343 Joule je Einheit. Hühnerhaxerl unter fliessendem Wasser abbrausen, abtrocknen und dicht aneinander in eine ausreichend große Schüssel legen.
  3. Für die Marinade Honig mit Saft einer Zitrone und Sojasauce durchrühren, mit Pfefferschotensauce, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Hähnchenunterschenkel bestreichen und 30 Min. einmarinieren.
  5. Anschließend gut abrinnen, Marinade auffangen. Unterschenkel auf Blech im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 40 Min. rösten.
  6. Ab und zu mit Marinade bestreichen. Unterschenkel von dem Backblech nehmen. Warm stellen. Bratensatz mit 1 Tasse Wasser löschen und mit 100 ml Mangosaft aus der Dose in einen Kochtopf geben.
  7. Mangospalten halbieren, Zwiebel abrinnen, hinzufügen. Alles 5 bis 10 Min. bei milder Hitze machen, mit Salz nachwürzen. Nudeln in kochend heissem Salzwasser zirka 7 Min. al dente gardünsten. Hühnerhaxerl mit Nudeln und Sauce zu Tisch bringen, nach Belieben mit Frühlingszwiebeln garnieren.
  8. Vorbereitung 25 min

  • Anzahl Zugriffe: 869
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Glasierte Hähnchenunterschenkel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Glasierte Hähnchenunterschenkel