Geschmorte Beinscheiben ? La FrançAis

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Beinscheiben; jeweils 250g
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Mehl
  • 3 Zwiebel
  • 200 g Karotten
  • 200 g Stangensellerie
  • 5 EL Olivenöl; Olio Dante
  • 1 Bouquet garni; Petersilie, Thymian, Majoran, Lorbeergewürz
  • 4 Knoblauchzehen
  • 250 ml Rindsuppe (kräftig)
  • 500 ml Rotwein (trocken)
  • 0.5 Bund Thymian
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Die Beinscheiben abgekühlt abbrausen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben und in Mehl auf die andere Seite drehen. Das Gemüse reinigen und abspülen. Zwiebeln achteln, Karotten und Sellerie in etwa fingerlange Stückchen schneiden.
  2. 2. Olivenöl in einem Bräter erhitzen, die Beinscheiben einfüllen und von beiden Seiten kross braun rösten. Das Gemüse hinzufügen und ein kleines bisschen andünsten, dann das Bouquet garni und die abgeschälten Knoblauchzehen zum Fleisch geben. Mit klare Suppe und Rotwein löschen.
  3. 3. Alles bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 75 min dünsten. Die Beinscheiben mit Thymianblättchen bestreut anrichten. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und separat in einer Sauciere zu Tisch bringen.
  4. Zuspeise: Stangenweissbrot.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

  • Anzahl Zugriffe: 1486
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Geschmorte Beinscheiben ? La FrançAis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geschmorte Beinscheiben ? La FrançAis