Gerstenwasser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 EL Gerste
  • 1000 ml Weisswein
  • 40 g Zucker
  • Zitronen (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Die Gerste ist eine Getreideart, die wohl am höchsten hinauf in das Alpengebiet gedeiht. Das Gerstenwasser stammt aus den Höhenlagen der Innerschweiz.

Man röstet die Gerste in einem irdenen Geschirr unter beständigem Rühren schön goldgelb, löscht mit dem Weisswein ab und lässt auf sehr kleinem Feuer weiterköcheln. Hernach giess man die Flüssigkeit durch ein Sieb, zuckert sie und lässt sie abkühlen. Wer will, setzt noch ein klein bisschen Saft einer Zitrone zu.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Gerstenwasser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte