Gemüsepastetchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Gemüse; gerüstet, in Stückchen geschnitten
  • 25 g Butter
  • 400 ml Gemüsefond
  • 2 Erdäpfeln
  • 2 Eidotter
  • 100 ml Rahm
  • 1 Prise Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 Blätterteig-Pastetli mehr, jeweils nach Grösse
Auf die Einkaufsliste

Das Gemüse in der Butter andünsten. ein Viertel vom Gemüsefond beigeben. Zugedeckt knapp weich gardünsten.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, vierteln und im übrigen Fond weich machen. Als nächstes mitsamt Flüssigkeit zermusen. Nochmals zum Kochen bringen.

Die Eidotter mit dem Rahm durchrühren und unter Rühren in die Sauce Form. Nur noch gut heiß werden. Mit Pfeffer, Curry, Salz und Schnittlauch würzen. Am Schluss das heisse, abgetropfte Gemüse beigeben.

Die Pastetli im auf 220 °C aufgeheizten Herd drei bis vier min aufbacken. Mit dem Gemüse befüllen.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Gemüsepastetchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche