Gemüse aus dem Dampfgarer

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Brokkoli, Fenchel, Spitzpaprika und Zucchini in Scheiben schneiden - Fenchelgrün beiseite legen - mit Zitronensaft mischen und in gelochte Garbehälter verteilen.
  2. Bei 100 °C ca. 12 Minuten garen, unbedingt ganz unten einen ungelochten Garbehälter schieben, damit der Gemüsesud aufgefangen wird.
  3. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter anschwitzen. Mit der Suppe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas einkochen lassen.
  4. Crème fraîche dazugeben und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  5. In der Zwischenzeit die Nudeln bissfest kochen.
  6. Den Gemüsesud zur Sauce geben. Gemüse auf Teller verteilen, Sauce darübergeben, mit fein gehacktem Fenchelgrün bestreuen und mit den Nudeln servieren.

Tipp

Statt Hanfnudeln können Sie auch herkömmliche Nudeln bzw. andere Nudelsorten nach Wahl verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 371
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüse aus dem Dampfgarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüse aus dem Dampfgarer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse aus dem Dampfgarer