Gegrillter Halloumi auf Blattsalat

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Halloumi
  • 300 g Eisbergsalat
  • 3 Stk. Tomaten
  • 1 Stk. Paprika
  • 200 g Salatgurke
  • Olivenöl
  • Apfelessig
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den gegrillten Halloumi auf Blattsalat den Halloumi in rechteckige etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne auf beiden Seiten anbraten.

Den Eisbergsalat in mundgerechte Stücke reißen und das übrige Gemüse schneiden, in einer Salatschüssel mischen.

Für das Salatdressing Olivenöl, Essig und eine Prise Zucker miteinander vermengen, salzen und pfeffern. Das Dressing über den Salat gießen und vermischen.

Sobald der Halloumi eine hellbraune Farbe angenommen hat, aus der Pfanne nehmen und auf dem Salat platzieren. Den gegrillten Halloumi auf Blattsalat servieren.

Tipp

Den gegrillten Halloumi auf Blattsalat mit frischen Kräutern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 528
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Gegrillter Halloumi auf Blattsalat

Passende Artikel zu Gegrillter Halloumi auf Blattsalat

Kommentare0

Gegrillter Halloumi auf Blattsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte