Gefüllte Flädle

Zutaten

  • 0.25 Schalotte
  • 1 Scheiben Schinken (roh)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 8 Steinchampignons
  • 1 Teelöffel Petersilie
  • 4 EL Kalbsbrät
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 lg Palatschinken, dünn
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Flädle die Schalotte fein hacken, den Schinken ebenfalls klein schneiden und beides in einer Bratpfanne mit ein kleines bisschen Butter anbraten.

Die Schwammerln reinigen, abschneiden, mit in die Bratpfanne Form und das Ganze so lange rösten, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Die Petersilie klein hacken und in die Bratpfanne Form. Alles ein wenig auskühlen, mit dem Brät mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Mischung auf die Palatschinken aufstreichen, die beiden Palatschinken aufeinander legen, zusammenrollen und in hitzefeste Folie (z.B. Aluminiumfolie) einschlagen und zirka 5 min im heissen Wasser pochieren.

Die Röllchen auswickeln, große Scheibchen runterschneiden und diese in aufgeheizten Suppentellern anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 520
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Gefüllte Flädle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte