Gefüllte Eier mit Halloween-Spinne

Anzahl Zugriffe: 32.091

Zutaten

Portionen: 4

  •   8 Stk. Eier
  •   100 g Mayonnaise
  •   1 EL Dijonsenf
  •   1 Spritzer Tabascosauce (nach Belieben)
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   16 Stk. Oliven (zum Garnieren)

Zubereitung

  1. Für die gefüllten Eier mit Halloween-Spinne die Eier für ca. 10 Minuten im leicht wallenden Wasser hart kochen. Die Eier mit kaltem Wasser überkühlen und schälen.
  2. Die Eier der Länge nach halbieren und vorsichtig das Eigelb mit einem Teelöffel herausheben. Das Dotter mit Senf, Mayonnaise, Tabascosauce sowie Pfeffer und Salz vermengen.
  3. Die Oliven halbieren und entkernen. Je eine Hälfte ganz lassen, die andere Hälfte in 8 schmale Streifen schneiden.
  4. Die Eigelb-Füllung in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen und in die Eierhälften wieder hineinspritzen. Je eine Olivenhälfte mittig drapieren und die Streifen wie Spinnenbeine rund um die Olive drapieren.
  5. Die gefüllten Eier mit Halloween-Spinne gleich servieren oder im Kühlschrank kühl stellen.

Tipp

Verwenden Sie zur Abwechslung rote Oliven für die gefüllte Eier mit Halloween-Spinne. So sieht der Vorspeisenteller noch bunter aus.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

37 Kommentare „Gefüllte Eier mit Halloween-Spinne“

  1. Pesu
    Pesu — 28.12.2022 um 06:28 Uhr

    suß gruselig :-)

  2. franziska 1
    franziska 1 — 17.7.2022 um 08:26 Uhr

    tolle Idee

  3. AngCäc
    AngCäc — 30.10.2017 um 16:06 Uhr

    Gute Idee, ich denke man kann auch etwas anderes als Oliven benutzen. Ich werde es mal mit Paprika probieren!

  4. kstreit
    kstreit — 6.12.2015 um 20:52 Uhr

    Phantasievoll

  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 — 6.12.2015 um 13:14 Uhr

    super Idee

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Eier mit Halloween-Spinne