Gebratene Melanzani

Zutaten

  • Melanzani
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • Knoblauch
  • Minze; frisch (geht wenn es sein muss auch ohne, schmeckt aber besser mit)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Melanzane in Scheibchen schneiden und in ausführlich (=ziemlich viel) Olivenöl anbraten. Auf einem Teller ausbreiten und jede einzelne Scheibe mit Aceto Balsamessig beträufeln, so dass der Essig gut durch die Melanzane ziehen kann. Auf jede Scheibe eine kleine Scheibe Knoblauch und ein Pfefferminzblatt legen. Schmeckt lauwarm am besten, kann aber auch abgekühlt gegessen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 931
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratene Melanzani

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Melanzani