Gebackene Eierschwammerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Eierschwammerl (frische)
  • 5 EL Mehl (Vollkornmehl)
  • 2 Stück Eier (Bio)
  • 2 TL Salz
  • 100 ml Milch (Sojamilch)
  • 150 g Semmelbrösel (Vollkornbrösel)
  • 1/2 l Rapsöl

Für gebackene Eierschwammerl die Eierschwammerl säubern (Nicht waschen!). 2 Eier mit Salz und Milch in einer Schüssel versprudeln. Mehl und Semmelbröseln ebenfalls in jeweils eine Schüssel geben.

Die Eierschwammerl portionsweise (ca. 5 Schwammerl) zuerst im Mehl, dann in der Eiermilch und zuletzt in den Bröseln wälzen.

Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und die panierten Eierschwammerl unter mehrmaligem Wenden, schwimmend goldbraun frittieren und auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.

Tipp

Die Menge reicht für 4 Personen als Vorspeise, oder für 2 Personen als Hauptspeise. Auf dieselbe Weise kann man auch Champignons oder andere Pilze panieren.

Gebackene Eierschwammerl isst man am besten mit Sauce Tartare.

Was denken Sie über das Rezept?
32 6 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare37

Gebackene Eierschwammerl

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 17.08.2017 um 22:49 Uhr

    Ich habe es mit Hafermilch gemacht, Hatte ich noch übrig. Ging auch

    Antworten
  2. annelie3
    annelie3 kommentierte am 13.08.2017 um 14:26 Uhr

    ... schmeckt wirklich prima! Habe auch eine Sauce Tatare dazu gemacht :-)

    Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 28.07.2017 um 12:04 Uhr

    Eierschwammerl habe ich noch nie paniert- Parasol, Herrenpilze, Champignons ja

    Antworten
  4. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 17.11.2015 um 18:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 20.09.2015 um 10:41 Uhr

    Noch nie gehört

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche