Frutti di Mare Laksa

Zutaten

Portionen: 4

  • 0.5 kg Krabben
  • 0.5 kg Fischfilets
  • 0.15 kg Vermicelli
  • 1.5 l Fischbrühe
  • 4 Jungzwiebeln (gehackt)
  • 1 Zitronengrasstängel
  • 1 EL Currypaste
  • 1 TL Sambal Ölek
  • 1 TL Krabbenpaste
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Tasse(n) Kokosmilch
  • 1.5 Tasse(n) Blattsalat
  • 2 EL Minze
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Krabben von der Schale trennen und Darm herausschneiden, Fischfilets in 2 cm grosse Würfel schnieden. Vermicelli mit heissem Leitungswasser begießen, 10 Min. stehenlassen.
  3. Fischbrühe mit Zitronengras, Frühlingszwiebeln, Currypaste, Sambal Ölek, Krabbenpaste und Kurkuma in Kochtopf einfüllen, aufwallen lassen. Bei schwacher Temperatur nach 3 Min. auf kleiner Flamme sieden lassen. Krabben, Fisch und Kokosmilch dazugeben, 3 Min. auf kleiner Flamme sieden lassen, anschliessend Zitronengras herausnehmen. Zum Servieren Blattsalat und Vermicelli in Backschüssel einfüllen, Bouillon darübergiessen und mit der Minze überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 940
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Frutti di Mare Laksa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frutti di Mare Laksa