Früchte-Lebkuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 50 g Honig
  • 50 g Fett
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 g Datteln
  • 100 g Feigen
  • 1 TL Hirschhornsalz
  • 0.5 TL Pottasche
  • 1 Tasse(n) Kalten Kaffee (Pulverkaffee)
  • 200 g Mehl
  • 200 g Haferflocken, blütenzarte
  • 2.5 TL Lebkuchengewürz
  • 100 g Rosinen
  • Abgeriebene Schale von einer unbeh. Zitrone
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Haselnüsse (gehackt)
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)

Zuckerguss::

  • 250 g Staubzucker
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Zitrone (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Honig und Fett gemeinsam erwärmen und noch mal abkühlen. Eier und Zucker cremig rühren. Datteln und Feigen fein würfeln. Hirschhornsalz und Pottasche je getrennt in kaltem Kaffee zerrinnen lassen. Alle Ingredienzien rasch miteinander zubereiten. Die gesamte Menge am besten mit nasser Hand auf ein gut gefettetes Blech aufstreichen. Bei 190 °C , mittlere Leiste, in etwa 25 bis eine halbe Stunde backen. Noch heiß mit Zuckerguss überziehen. Nach dem Abkühlen in kleine Stückchen schneiden. Hält sich in einer Blechdose gut frisch.

  • Anzahl Zugriffe: 6079
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Früchte-Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Früchte-Lebkuchen