Fruchtige Palatschinkenpizza

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Naturjoghurt
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Mineralwasser
  • 6 EL Haferflocken
  • 6 EL Mehl
  • 4 Stk. Eier
  • 4 EL Honig
  • 1/2 Schote(n) Vanille (Mark davon)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • etwas Butter
  • 1 Stk. Banane
  • 1 Stk. Apfel
  • 50 g Weintrauben
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1 Handvoll Walnüsse (ganz)
  • 1 Prise Zimt
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die fruchtige Palatschinkenpizza Mineralwasser, Joghurt und Milch mit einem Schneebesen verquirlen. Haferflocken und Mehl einrühren.
  2. Teig 15 Minuten quellen lassen. Eier, Honig, Vanillemark, Backpulver und Muskat einrühren. Banane schälen, Apfel entkernen und beides würfeln.
  3. Weintrauben enthäuten, halbieren und entkernen. Rosinen hacken und mit dem Obst und den Walnüssen vermischen.
  4. Butter in einer Pfanne schmelzen, etwas Teig mit einem Schöpflöffel hineingießen, durch schwenken flächendeckend darin verteilen und mit einer Portion Obst-Nuss-Mischung belegen.
  5. Die Hitze verringern, ein paar Minuten warten bis der Teig härter wird, dann vorsichtig wenden und noch eine Minute backen.
  6. Fruchtige Palatschinkenpizza mit dem Obst nach oben und mit Zimt und Staubzucker bestreut zusammengeklappt oder offen sofort servieren.

Tipp

Wer mag serviert die fruchtige Palatschinkenpizza mit Vanilleeis.

  • Anzahl Zugriffe: 1040
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Fruchtige Palatschinkenpizza

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 09.09.2015 um 21:13 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fruchtige Palatschinkenpizza