Fisch süß-sauer

Zutaten

Portionen: 4

  • 11 Ingredienzien:
  • 400 g Victoriabarschfilet (oder ein anderes festes Fischfilet)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4 Paradeiser
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Tomatenketchup
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Haben Sie schon dieses Fischrezept ausprobiert?

Fisch süß-sauer Plaah Priau Wan

Vorbereitung ca. 30 Min.

Fisch abwaschen, abtrocknen und in ungefähr 2 x 2 cm große Streifchen schneiden. Fisch mit Speisetärke, Sojasauce und ein kleines bisschen Pfeffer mischen und stehen. Die Paradeiser achteln, die Gemüsezwiebel in Ringe schneiden. In einem Bratpfanne beziehungsweise Wok das Öl erhitzen und den Fisch hinzfügen. Den Fisch ungefähr 3-5 min durchbraten, aus dem Wok nehmen und zur Seite stellen. Die Zwiebel in den Bratpfanne beziehungsweise Wok Form und anbraten. Die Paradeiser hinzfügen und kurz anbraten. Darauf den Fisch hinzfügen und das Ganze durchrühren. Zum Schluss Fischsauce, Weissweinessig, Zucker und Tomatenketchup hinzfügen und das Ganze erhitzen.

  • Anzahl Zugriffe: 739
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fisch süß-sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fisch süß-sauer