Faschierter Braten im Blätterteig

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel (mittelgross, feingehackt)
  • 1 Gestr. El. Rosmarin, zerdrückt
  • 2 EL Rahm (flüssig)
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • 1 TL Fondor
  • 0.5 TL Salz
  • 1 TL Paprika (süss)
  • 300 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 8 Scheibe(n) Speck (geräuchert, ca. 80g)
  • 6 Hartgekochte Eier (10 Min..)
  • 1 Eidotter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Öl in der Bratpfanne erhitzen, die gehackte Zwiebel und den Rosmarin auf mittlerer Stufe glasig weichdünsten. das Faschierte mit der gedünsteten Zwiebel, dem Rahm, der Petersilie, dem Fondor, Salz und Paprika in einer Backschüssel genau durchmischen. Den aufgetauten Blätterteig auf Mehl zu einem Rechteck von 45 x 30 cm 2 cmm dick auswalken. Das Teigrechteck mit den Speckscheiben belegen und darauf die Hälfte der Hackfleischfüllung gleichmäßig verteilen. Danach die abgeschälten Eier - jeweils zwei aneinander der Länge nach - auf das Faschierte Form und mit der übrigen Hackfleischmasse überdecken. Die Blätterteigränder genau mit Eidotter bestreichen, die Füllung in den Teig einpacken und die Ränder leicht glatt drücken. Den Braten mit dem Verschluss nach unten auf ein gefettetes Blech legen, die Teigoberfläche ein paarmal mit einer Gabel einstechen und mit dem übrigen Eidotter bestreichen. Im aufgeheizten Backrohr (200 °C ) ungefähr 60 Min. goldbraun backen. Sollte die Bräune früher erreicht sein, Braten mit Folie bedecken. Als Zuspeise wird Mischgemüse bzw. Ein Blattsalat nach Saison empfohlen. Als Getränke passen sowohl ein leichter Rosewein als ebenso Bier.
  2. Ausgabe 9/94, S. 15
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 4213
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Faschierter Braten im Blätterteig

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 18.08.2014 um 22:18 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Faschierter Braten im Blätterteig