Engadiner Nusstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Dotter (zum Bestreichen)

Für die Fülle:

  • 250 g Kristallzucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 200 g Walnüsse (gerieben)
  • 1 Handvoll Walnüsse (grob gehackt)

Für die Engadiner Nusstorte zunächst Mürbteig herstellen, 30 Minuten rasten lassen.

2/3 des Teiges ausrollen und Tortenboden auslegen. 5-10 Minuten bei 180 Grad backen.

Für die Fülle Kristallzucker karamellisieren (in einer Pfanne erhitzen, bis er sich verflüssigt hat), mit Schlagobers aufgießen und aufkochen lassen, bis sich alle Zuckerklümpchen aufgelöst haben. Geriebene und gehackte Walnüsse zugeben, gut verrühren. Fülle auf den vorgebackenen Tortenboden geben, glatt streichen.

Das letzte Drittel des Teiges rund ausrollen und den Deckel auf die erkaltete Fülle legen. Mit Dotter bestreichen, mit einer Gabel Muster machen und mit einer Backnadel mehrmals einstechen. Bei 180 Grad backen, bis die Engadiner Nusstorte eine schöne Farbe hat.

Tipp

Am besten schmeckt die Engadiner Nusstorte, wenn man sie 1-2 Tage in einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit stehen lässt.

Was denken Sie über das Rezept?
8 7 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Engadiner Nusstorte

  1. MJP
    MJP kommentierte am 09.01.2016 um 11:44 Uhr

    Darf man nur Walnüsse verwenden, damit es eine "echte" Engadiner Nusstorte ist, oder kann man auch Haselnüsse verwenden. Lg MJP

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 26.08.2017 um 20:55 Uhr

    250g Zucker in der Fülle ist mir zu süß. Ich nehme nur halb so viel.

    Antworten
    • Wuppie
      Wuppie kommentierte am 08.07.2017 um 10:29 Uhr

      im Engadin wachsen viele Walnüsse. Ich glaube original ist mit Walnüssen- schmeckt aber sicher auch mit Haselnüssen-nur anders

      Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 08.11.2015 um 10:45 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 08.11.2015 um 09:20 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche