Endivien-Suppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Endiviensalat
  • 80 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2000 ml Rindsuppe (kräftig)
  • 4 Eidotter
  • 250 ml süsses Schlagobers
  • Butterschmalz
  • Weissbrot (gewürfelt)
  • 1 Prise Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Endiviensalat reinigen und schneiden; in einem großen Kochtopf ungefähr 80 g Butter erhitzen und den Blattsalat darin dämpfen. Dann mit Rindsuppe aufgiessen und um rund ein Drittel kochen. Mit dem Rührstab die Salatreste zermusen (oder durch ein Sieb aufstreichen); ein Viertel l süsses Schlagobers mit 4 Eidotter mixen und in die sehr heisse Suppe - abseits von dem Feuer - untermengen. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und einer Prise Zucker nachwürzen.

Die Suppe wird auf vorgewärmte Teller gegeben. Die Weissbrotwürfel in Butterschmalz rösten und in die Suppe Form - so, dass es zischt .

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1150
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Endivien-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Endivien-Suppe