Eingelegte Calamari

Zutaten

Portionen: 4

  • Zucker
  • 300 g Calamari (Tintenfische, in Streifen geschnitten)
  • Je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote
  • 2 Stk. Zwiebeln (rot)
  • 100 ml Weißweinessig
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml Olivenöl
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Eingelegten Calamari die Marinade den Weißweinessig mit Weißwein, Olivenöl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker vermischen. Die Paprikaschoten entkernen und ebenso wie die Zwiebeln in Streifen schneiden. Die Marinade erhitzen und die Zwiebeln gemeinsam mit dem Paprika darin ca. 25 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  2. Die in Streifen geschnittenen Calamari zugeben, einmal kräftig aufkochen und dann langsam bei Zimmertemperatur abkühlen lassen (nicht sofort kalt stellen, da die Calamari sonst nicht weich werden!). Vor dem Servieren die Eingelegten Calamari nochmals abschmecken.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 30 Minuten

  • Anzahl Zugriffe: 9585
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Eingelegte Calamari

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 18.11.2015 um 11:37 Uhr

    super

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 22.08.2015 um 11:51 Uhr

    gut

    Antworten
  3. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 22.08.2015 um 11:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 29.01.2015 um 10:49 Uhr

    Gefällt mir

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 05.05.2014 um 06:30 Uhr

    super gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eingelegte Calamari