Eier in Kokossauce - Sambal goreng telor

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (klein)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 2 TL Sambal Ölek
  • 0.5 TL Galgant (Pulver)
  • 0.5 TL Zitronengras (Pulver)
  • 1 Prise Krabbenpaste
  • 1 Indonesisches Lorbeergewürz
  • 4 EL Tamarindensaft ersatzweise: Saft einer Zitrone
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • 150 ml Kokosmilch
  • 4 Eier (hartgekocht)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch von der Schale befreien, fein würfeln und in ein kleines bisschen Öl hellgelb rösten.
  2. Alle Ingredienzien bis auf Kokosmilch und Eier in die Bratpfanne geben und 5 Min. unter Rühren mitbraten.
  3. Mit der Kokosmilch löschen und so lange leicht wallen, bis die Sauce dicklich ist.
  4. Die Eier halbieren bzw. vierteln und mit der Sauce begießen.

  • Anzahl Zugriffe: 1110
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eier in Kokossauce - Sambal goreng telor

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eier in Kokossauce - Sambal goreng telor