Einfach planen - doppelt genießen

Die 2-Tage-Küche

"Mehr Essen, weniger Arbeit" ist das Motto des bei Thorbecke erschienen Kochbuchs "Die 2-Tage-Küche". Aus übrigen Resten des Vortags werden am nächsten Tag neue Gerichte kreiert, die für Abwechslung am Speiseplan sorgen.

Wussten Sie, dass in Österreich jeses Jahr Lebensmittel im Wert von fast 300€ pro Einwohner in den Müll wandern? Um diese Verschwendung an wertvollen und auch guten Lebensmitteln vorzubeugen, zeigt Autorin Mette Mølbak, wie auch das Restlessen zum Genuss werden kann.

Einen Tag wird groß aufgekocht und am darauffolgenden Tag werden die Reste des Vortages in einer kreativen Variation auf den Tisch gebracht. Wenn ein Chilihuhn mit Salat zu einem Hühnerwok mit Erdnusssauce wird und aus Indischen Fleischbällchen in Tomatensauce am nächsten Tag eine Spaghetti-Party resultiert, kann von Langeweile am Küchentisch kaum die Rede sein. Dieses Kochbuch ist eine Bereicherung für die ganze Familie und motiviert zu täglich frisch gekochten Gerichten, die mit wenig Mühe zubereitet werden können.

Mette Mølbak
Die 2-Tage-Küche
ISBN: 978-3-7995-0581-9
Thorbecke Verlag

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier einfach online zu bestellen.

Autor: Ruth Wagner / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare1

Die 2-Tage-Küche

  1. Gast kommentierte am 26.03.2019 um 16:50 Uhr

    vorkochen ist sicher sehr praktisch, aber nicht machbar, wenn ein familienmitglied auf histamin reagiert. beim aufbewahren und aufwärmen reichert sich leider viel histamin in den speisen an.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login