Schöner backen für süßen und herzhaften Genuss

Deko-Tartes

Tartes können süß und pikant auf unserem Teller landen. Sie werden nach Lust und Laune belegt und schmecken herrlich. Da das Auge aber bekanntlich mitisst, machen die Exemplare in Lucie Dauchys Backbuch "Deko-Tartes" auch optisch ordentlich etwas her!

Süß & salzig
Verschiedenste Teigarten, unterschiedlichste Formen und mit süßem oder herzhaftem Belag - die Tartes von Lucie Dauchy kommen in unzähligen Varianten und immer äußerst ansehnlich gestylt daher (auch wenn der Begriff Tarte dann doch etwas weiter gefasst sein dürfte). Sie sind aber trotzdem recht einfach zu machen. Ist die Technik für ein Muster doch einmal ein wenig schwieriger, gibt es promt eine bebilderte Anleitung dafür. Es kann also wirklich nicht viel schief gehen bei diesen köstlichen Kunstwerken.

Tartes für jede Jahreszeit
Nach einer kurzen Einleitung mit wichtigen Tipps sowie den Grundteigen für die Tarteböden, geht es auch schon los mit den Rezeptideen für Auge und Gaumen. Unterteilt sind sie zur besseren Übersicht in Frühling und Sommer bzw. Herbst und Winter und da wiederum in süß und salzig.

Tipp der Redaktion: Wir starten mit der Tarte "Der kleine Gemüsegarten" salzig in den Frühling. Den Beeren im Sommer können wir natürlich nicht widerstehen, deswegen gibt's da die Obsttorte Mosaik. Und nachdem wir immer auf der Suche nach tollen Rezepte für unsere heimischen Marillen sind, genehmigen wir uns noch eine spiralige Tarte mit Marille und Zitronenverbene.

Lucie Dauchy
Deko-Tartes
Schöner backen für süßen und herzhaften Genuss
ISBN: 978-3-7995-1252-7
Preis: € 18
Thorbecke Verlag

Dieses Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Iris Kienböck / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Deko-Tartes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login