Dalken

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Leichtbutter
  • 2 Eidotter
  • 30 g Germ
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL Milch
  • Salz
  • 250 ml Milch
  • Zitronenschale
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In ein Häferl Germ zerbröseln, Zucker und ein kleines bisschen Mehl zufügen, mit Milch begießen und angesetzte Germ aufgehen. Eidotter und Salz im lauwarmen Fett und Milch mixen und in die Backschüssel mit Mehl, Zitronenschale und Zucker zufügen. Die angesetzte Germ hineingiessen und den Teig zubereiten, die Backschüssel mit dem Teig abdecken und aufgehen.
  2. Den aufgegangenen Teig etwa 0, 5 cm dick ausrollen und daraus Küchlein mit einer in Mehl getauchten Tasse ausstechen. Auf ein gefettetes Backblech legen und noch eine Zeit langaufgehen. Darauf mit verquirltem Ei bestreichen, mit einer Gabel auf der ganzen Arbeitsfläche durchstechen und in das vorgewärmte Backofen stellen. Etwa 20 Min. goldbraun backen. Eventuell mit Honig bestreichen.
  3. Rezept aus: Spezialitäten der Tschechischen Küche Dolezal / Dolezalova /

  • Anzahl Zugriffe: 1283
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dalken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen