Crêpes - Grundrezept

Zutaten

Portionen: 1

  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 333.3 ml Milch
  • 3 Eier (verklopft)
  • 1 EL Staubzucker
  • 30 g Butter, flüssig abgekühlt
  • Öl (zum Backen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl und Salz in einer Backschüssel vermengen, die Hälfte der Milch beigeben und mit dem Schwingbesen kurz glattrühren, dann übrige Eier, Staubzucker, Milch und Butter darunterrühren.
  2. Der Teig sollte die Konsistenz von Kaffeeobers haben. Ist er zu zähflüssig, ein kleines bisschen mehr Milch dazugeben. Zugedeckt eine halbe Stunde stehenlassen. Zum Backen der Crêpes wenig Öl in der Pfanne heiß werden.
  3. Backen der Crêpes: Vom Teig nur so viel hineingiessen, dass der Pfannenboden unter Drehen der Bratpfanne dünn überzogen wird. Temperatur reduzieren. Crêpe auf die andere Seite drehen, wenn die Unterseite genügend gebacken ist und sich leicht lösen lässt.
  4. Nur noch kurz backen und auf einen Teller gleiten. Zugedeckt warm halten, vielleicht im leicht aufgeheizten Backrohr.

  • Anzahl Zugriffe: 2327
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Crêpes - Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Crêpes - Grundrezept